Zum Dezember 2019 beendet die Tierhilfe Finikounda ihre Arbeit

Dezember 2019

 

Heute möchte ich „Danke“ sagen, und ich möchte „Tschüß“ sagen.

 

Seit nun bald einem Jahr nehme ich gedanklich Abschied von meinem „Baby“ Tierhilfe Finikounda.


Es ist nicht leicht für mich, dieses Projekt, das ich selber aufgebaut, und in das ich so viel Zeit und Mühe investiert habe, bei dem ich so viele Menschen kennengelernt habe, Freunde gewonnen (und auch ein paar verloren) habe, bei dem ich gelacht, und auch viel geweint habe, ein Projekt, das mich als Person auch definiert hat … dieses Projekt loszulassen. Dennoch: dieser Zeitpunkt ist jetzt gekommen.


Mein Ausstieg bedingt das Ende der Tierhilfe Finikounda, denn es gibt niemanden, der diesen Posten von mir übernehmen würde.

 

Und deshalb ist es Zeit, noch einmal Dank auszusprechen:

 

Mein Dank geht insbesondere an meine „Teilzeitnachbarin“, die von der Stunde Null an dabei war; eine harmonischere Zusammenarbeit als mit ihr hätte ich mir nicht wünschen können!
Und mein Dank geht an jede/n Einzelne/n von Euch, die/der uns während unserer Tätigkeitszeit in welcher Form auch immer geholfen hat!


So viele liebe Menschen habe ich in all den Jahren kennenlernen dürfen; es sind zu viele, um sie alle aufzuzählen, aber ich bin sicher, Ihr wisst, dass Ihr gemeint seid! Nur mit Eurer Hilfe war es auch uns möglich, zu helfen! Und dafür gibt es ein fettes DANKE von mir für Euch!

 

Die Website www.tierhilfe-finikounda.com wird zum nächsten Termin gekündigt werden (vielleicht möchte sich der eine oder andere, der gerne mit Hund in Griechenland Urlaub macht, bis dahin noch den Text zum Thema Gift abkopieren? Diesen doch leider immer noch wichtigen Text werde ich auch auf der FB-Seite als Notiz hinterlegen).

 

Für Adoptanten unserer Tiere stehe ich selbstverständlich weiterhin zur Verfügung und werde versuchen, bei Bedarf zu helfen. Alle Adoptanten haben meine Kontaktdaten und unter diesen bin ich natürlich weiterhin für Euch erreichbar und freue mich auch weiterhin, von Euch zu hören!

 

Ich hoffe auf Verständnis für meine Entscheidung und wünsche Euch allen eine frohe Festtagszeit, viel Zeit mit Euren Lieben (Menschen und Tieren), viele schöne Momente, und Gesundheit!

 

Eure Andrea