ZUHAUSE GEFUNDEN ERSTES HALBJAHR 2015

Die folgenden Tiere konnten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 in ihr neues Zuhause umziehen:

Pluto pendelt mit seinen neuen Besitzern zwischen Griechenland und Belgien.
Aphrodite fand ihr neues Zuhause in Karlsruhe.
Luke lebt nun in Wertheim.
Leia's neues Leben ist in Bamberg.
Yoda wohnt jetzt in Hürth.
Chewbacca fand seine neue Familie in Stuttgart.
Kenobi fand sein neues Zuhause in Filterstadt.
LIVVI lebt nun als LUNA in Wien, wo sie sogar Gesellschaft von Charlie Brown, jetzt Cooper, aus Finikounda hat. Auch Katzengesellschaft gibt es: Lilly und Charly :)
Billy Jean fand ihre neue Familie in Holland.
Amidala wurde in Finikounda abgeholt und zieht ins Zürcher Oberland.
Ranja fand ein neues Zuhause in Neuss.
Heidi darf auf ihrer Pflegestelle in Griechenland bleiben.
Larry fand seine neue Familie in Willich.
Paula, jetzt Bella fand ihr neues Zuhause in Essen.
Homer fand seine neue Familie in Berlin.
Pauline, ehemals Shini, fand ihr neues Zuhause in Köln.
Maddy wurde zu einer Hamburger Deern ;)
Nina fand ihr neues Zuhause in Stulln.
Oralee fand ihre neue Familie in Filderstadt.
Jackson fand seine neue Familie in NRW.
Harry fand seine neue Familie in Duisburg.
STORM macht seine Streifzüge ab sofort als MORFEAS in Lüneburg :)
Summer fand ihr neues Zuhause in Kelsterbach, wo auch unsere Lolly lebt.
Max fand seine neue Familie in Zürich.
Nori fand ihren neuen Hundekumpel in der Nähe von Karlsruhe.
Sola: umgezogen aus Südgriechenland an den Fuß der Alpen in Hausham.
Sushi fand ein neues Zuhause in Leinfelden-Echterdingen.
Gari wurde ebenfalls Westfälin.
Wasabi fand ein neues Zuhause in der Nähe von Hürth.
Mimi fand ein neues Zuhause in Bayern.
Rosalie fand ein neues Zuhause in Süddeutschland.
Timmy: seine Pflegemenschen können sich von dem kleinen Schatz nicht mehr trennen und so wurde sein Pflege-Zuhause zu Timmys Zuhause für immer
Nika, fand als Neva ein neues Zuhause im Thüringer Schnee.
Gestern noch in Griechenland - heute in Berlin im Bett! Wenn DAS kein Wunschhund ist: unter enormem zeitlichen und finanziellen Aufwand wurde Rama von seinem neuen Frauchen hier in Griechenland abgeholt!
Komitis, jetzt Festus - im Bild mit Lillyfee, fand eine Pflegestelle in der Nähe von Finikounda, wo er bis zu seinem letzten Tag leben darf.
Leyla fand ihre neue Couch in Hürth.
Mirta fand Dank ihres Pflegefrauchens ihre neue Familie in Bad Cannstatt.
Chilli fand ihre 2.te Familie in Oberthingau.
Der kleine Severin heißt jetzt Rolo und wohnt in einem Nachbarort von Finikounda bei einem englischen Paar (den Adoptanten unserer Bolli).